Häufig gestellte Fragen

ANMELDUNG: Wie läuft das Anmeldeverfahren genau ab? Gibt es ein Interview? Wann wird meine Anmeldung verbindlich? Was soll in die Selbstbeschreibung rein?

Die Anmeldung für unser Highschool-Programm erfolgt über den Anmeldebogen. Diesen schickst du bitte zusammen mit folgenden Unterlagen:

  • 2 Zeugnisse
  • Schulgutachten (auf Englisch od. Spanisch)
  • Selbstbeschreibung
  • Gesundheitszeugnis

an unsere deutsche Kontaktstelle:

CAS
Anne Grubert
Duisburger Str. 6
10707 Berlin

Auf Basis dieser Unterlagen prüfen wir deine Eignung für unser Programm und führen im Anschluss ein Telefoninterview mit dir durch. Wenn von unserer Seite deiner Teilnahme nichts im Wege steht, bieten wir dir und deinen Eltern im Anschluss den Vertrag an. Sobald wir die Unterlagen unterschrieben zurückerhalten, ist deine Anmeldung rechtskräftig.

Dann schicken wir dir die Aufnahmebestätigung in das von dir gewählte Programm.

Das Interview führen wir telefonisch durch (am liebsten per Skype), anstatt dich in unser Büro einzuladen, weil wir unseren Sitz direkt in Costa Rica haben. Das Telefongespräch ist für uns neben dem Schulgutachten und der Selbstbeschreibung das entscheidende Kriterium.

In der Selbstbeschreibung möchten wir Näheres von dir und deiner Familie erfahren. Schreib uns, was du für ein Typ Mensch bist, warum du an unserem Programm teilnehmen möchtest, was du dir von deinem Costa Rica-Aufenthalt versprichst, wie deine Eltern und deine Schule zu deinem Vorhaben stehen... – gern kannst du auch deine Wünsche und Vorstellungen zu deiner Gastfamilie äußern und schreib uns auch, auf was für eine Schule mit welchem Fächerangebot du gehen möchtest.



 
© 2013 COSTA RICA AUSTAUSCH SERVICE: Todos los derechos reservados | San José, Costa Rica, América Central   INTERFAZ DESIGN